imprint

Impressum
Angaben nach § 5 TMG
Anbieter


REFINIO GmbH
Steiner Str. 6
91189 Rohr
Telefon: +49-1775-128 499
E-Mail: info@refin.io
Geschäftsführer


Jürgen Geck
Handelsregister


Amtsgericht Nürnberg, HRB 34222
USt-ID


DE313675989
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV



Jürgen Geck
REFINIO GmbH, Steiner Str. 6, 91189 Rohr
Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis an info@refin.io. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Haftungsausschluss für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Informationen von Sekten, und solche mit religiösen, sexistischen, rechts- oder linksextremistischen oder menschenverachtenden Inhalten. Sollte trotz aller Überprüfungen und Vorsichtsmaßnahmen ein Zugang zu diesen Inhalten bestehen, bitten wir Sie uns umgehend per e-mail an info@refin.io unter dem Betreff Impressum zu benachrichtigen. Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit unberührt. Datenschutzerklärung

I. Präambel

Datenschutz hat für uns einen besonders hohen Stellenwert. Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und aus welchem Grunde erheben und verarbeiten. Wir wollen darüber hinaus verdeutlichen, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie der Schutz ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Wir erheben und verarbeiten nur personenbezogene Daten, soweit Sie hierzu eingewilligt haben oder ein Gesetz dies erlaubt.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur nach Einholung einer ausdrücklichen Bestätigung. Ausnahme hiervon sind gesetzliche Verpflichtungen zur Herausgabe dieser Informationen.

II. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Jürgen Geck
REFINIO GmbH
Steiner Str. 6
91189 Rohr

Bei grundsätzlichen Fragen oder Anregungen an uns zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit per E-Mail an: info@refin.io mit uns in Verbindung setzen.

III. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Rechtsgrundlagen

Unsere Seite kann ohne die Angabe von Daten zu Ihrer Person besucht werden.

Wir erheben, verarbeiten oder übermitteln personenbezogene Daten oder nutzen diese Daten als Mittel zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke, wenn dies für die Anbahnung, Durchführung oder Beendigung eines Rechtsgeschäftes oder Ähnlichem erforderlich ist.

Zu diesen Daten zählen:
Name (Vorname und/oder Nachname)
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Anliegen/Betreff und Ausführungen
übermittelte Dokumente und Anlagen, die personenbezogene Daten enthalten
Art. 6 I lit. a der DS-GVO sehen wir als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist (z.B. Verarbeitungsvorgänge für Lieferung von Waren und Leistungen oder Gegenleistungen), so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b der DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind (z.B. Anfragen zur Geschäftsanbahnung). Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird (z.B. Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Pflichten), so erfolgt die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c der DS-GVO. Um lebenswichtige Interessen von betroffenen Personen zu schützen, könnte in seltenen Fällen die Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten erfolgen. Ein Beispiel hierzu wäre eine gesundheitliche Verletzung in unseren Räumen. Name, ggf. Alter, Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen würden an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssen. Diese Verarbeitung würde auf Grundlage von Art. 6 I lit. der DS-GVO beruhen. Weitere Verarbeitungsvorgänge können auf Art. 6 I lit. für DS-GVO basieren. Hierunter sind Vorgänge zu verstehen, die keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen betreffen und die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich macht, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge wurden vom Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt und gestattet (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

IV. Social Media
Wir betreiben neben dieser Webseite auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Netzwerken. Bei einem Besuch dieser Präsenzen werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerkes übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Dienstes erhoben und verarbeitet werden.

Darüber hinaus ist es möglich, dass der Anbieter des sozialen Netzwerks Daten des Computersystems (z.B. genutzter Browser, Auflösung, Prozesserttyp) erhebt und verarbeitet. Wird das soziale Netzwerk über ein persönliches Benutzerkonto genutzt, so ist es dem Betreiber des sozialen Netzwerks möglich, den Besuch diesem Konto zuzuordnen. Ist dies von der betroffenen Person nicht gewünscht, so sollte die betroffene Person sich vor dem Besuch unserer Präsenz im sozialen Netzwerk mit Ihrem Konto abmelden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung durch den Betreiber des sozialen Netzwerks, sowie die dortige Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten wie auch Rechte betroffener Personen sind den jeweiligen Bestimmungen des Netzwerks zu entnehmen:
Twitter Bestimmungen (abrufbar unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar).
V. Kommunikationskanäle

Soweit Sie uns per E-Mail kontaktieren, speichern und verarbeiten wir die von ihnen übermittelten Informationen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. VI. Rechte betroffener Personen
Jede betroffene Person hat das Recht eine Bestätigung zu verlangen, ob für sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden (Recht auf Bestätigung gem. Art. 15 DSGVO). Jede betroffene Person hat das Recht Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten (einschließlich Kopie) zu erhalten (Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO). Jede betroffene Person hat das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts (Art. 21 DSGVO) gegen diese Verarbeitung. Ferner steht jeder betroffenen Person ein Auskunftsrecht zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, hat die betroffenen Person das Recht, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten. Jede betroffene Person hat das Recht eine Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten zu widerrufen (Recht auf Widerruf Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Jede betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die verantwortliche Stelle der REFINIO GmbH bereitgestellt wird, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO).

Möchte eine betroffene Person eines dieser Rechte in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an die bei REFINIO GmbH für Datenschutz verantwortliche Stelle melden.

VII. Datensicherheit und Datenlöschung
Die Sicherheit unserer Systeme wird durch zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Dennoch können internetbasierte Systeme grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen. Ein absoluter Schutz kann nicht gewährleistet werden.

Die Löschung von Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach Ablauf steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten nach 10 Jahren. Dies beinhaltet die handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten mit einer Dauer von 6 Jahren. VIII. Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz ihrer personenbezogenen Daten

Für Fragen zur Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an:

Jürgen Geck
Steiner Str. 6
91189 Rohr


Stand der Datenschutzerklärung: Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 23.5.2018 geändert. Änderungen in der Gesetzgebung können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden lassen. Ebenso können Veränderungen interner Prozesse eine Änderung der Datenschutzerklärung notwendig werden lassen.